17. September 2008

Es zieht sich

Zur Zeit scheint nichts weiterzugehen. Ich stricke und stricke, aber nichts geht weiter. Dabei möchte ich sooo gerne wieder etwas neues anfangen. Aber solange entweder die Weste für meine Mutter oder die für meine Tochter (Foto) nicht fertig sind, will ich nichts neues anschlagen. Es besteht sonst die Gefahr, dass an diesen Westen wieder nicht weitergestrickt wird.
Dafür habe ich einige Projekte in Planung, die ich mit Wolle aus meinem Vorrat stricken kann. Immerhin muß ich Platz machen für meine Mitbringsel, die ich im Oktober aus London mitbringen werde.

1 Kommentar:

Klaudia hat gesagt…

Hallo Verena!

Mir geht es genauso wie dir, ich bringe auch nichts weiter, hoffentlich liegt das am Wetter *ggg*

lg Klaudia