22. Juni 2010

Noch eine Nettigkeit

Für mich gehört ja eine Tasse Tee in der kühleren Jahreszeit (so wie jetzt) zum Stricken einfach dazu. Allerdings gibt es da immer ein paar Stolpersteine. Nicht ganz so schlimm ist es, wenn ich alles vorbereite, aber vergesse den Tee aufzugießen. Regelmäßiges Schmunzeln meines Mannes löst es aus, wenn der Tee schon seit Stunden zieht (gelegentlich fragt er mich, wie viel Geld wir eigentlich inzwischen schon in den Ausguss geschüttet haben).
Sollte der Tee es doch noch bis zu mir an die Couch schaffen, dann ist auch noch nicht garantiert, dass ich ihn auch trinke, denn immerhin sind ja beide Hände mit Stricken beschäftigt. Dennoch möchte ich den Tee an meiner Seite nicht missen und mit meiner neuen Tasse schon garnicht.
Eine Freundin von mir hat sie bemalt und noch weiter Designs zum Thema Wolle sollen noch folgen. Auf ihrer Seite kann man übrigens noch viel mehr von ihr sehen und dort steht auch, wo man ihre Nettigkeiten kaufen oder z.B. so eine Tasse wie meine bestellen kann.

1 Kommentar:

herta hat gesagt…

so eine schöne Tasse, da schmeckt der Tee bestimmt viel besser daraus.
Wünsche dir noch eine schöne Woche
LG Herta