23. Juni 2009

Sommer im Sockenland

Die ersten Sneakersocken in diesem Jahr und es werden nicht die letzten sein. Zumindest ein Paar möchte ich noch machen. Die Anleitungssuche dafür läuft schon.
Eigentlich wollte ich schon vor einigen Tagen einen "Work in Progress"-Eintrag mit diesen Socken machen, aber auf wundersame Weise sind sie jetzt schon fertig, obwohl sie mein Handtaschen-Projekt waren. Wie es scheint war ich in letzter Zeit mehr unterwegs als ich dachte.
Außerdem habe ich mit diesen Socken zum ersten Mal bei einem Mystery Sock Pattern mitgemacht. In diesem Fall handelt es sich um "Kiila" von Yarnissima, die genau die Eigenschaften haben, die ich für dieses Projekt gesucht habe: im großen und ganzen simpel rechts gestrickt, aber mit einem netten Deatil, damit es nicht zu langweilig wird, aber trotzdem noch so einfach, daß man es in der U-Bahn aus der Taschen nehmen kann und man sofort weiß wie es weitergeht. Die Anleitung ist zwar für normale Socken, aber ich habe sie unverschämterweise zu Sneakers umgewandelt, was prinzipiell nicht so schwer war, da sie Toe-up gestrickt werden und man daher einfach nach der Ferse ein kleines Bündchen machen muß und fertig sind die Söckchen.

Projektdetails: Lana Grossa Meilenweit Cotton mit 2,25mm in S/M

Kommentare:

herta hat gesagt…

die sind ja gelungen...aber bei diesem Wetter (es ist ja huschi kalt)ist es besser wenn sie weiter hinauf gehen.
...noch eine schöne Woche
Herta

Das WollPlauscherl hat gesagt…

sind gut gelungen. Welche Ferse hast du bei den Toe-up-Sneakers gestrickt? Gefällt mir.
lg,
Angelika