31. Mai 2007

my leaf

Eigentlich bin ich ja schon seit ein paar Tagen wieder zurück in Wien, aber leider habe ich bis jetzt noch nicht die Zeit gefunden, meine Ergebnisse der letzten Tage zu zeigen.
Angefangen mit meiner leaf-Variante aus Borkum von Wolle Rödel (gekauft bei meinem Wochenende in Hannover). Dieses Westchen ist zwar schon fertig geworden bevor ich nach Kärnten gefahren bin, aber erst dort bin ich dazu gekommen Fotos davon zu machen. Fotografin ist in diesem Fall meine ältere Tochter und ich schau nicht grantig, sondern sehe einfach nur meinem Mann beim Federball spielen zu. Ich bin mit leaf sehr zufrieden und trage es auch sehr gern. Ich habe bei meiner Variante die Raglanzunahmen mit Umschlägen gemacht um diese neten Lochreihen zu bekommen. Außerdem habe ich statt einer Picotkante Bündchen mit 2/2-Rippen gemacht. Alles Änderungen, die meiner Meinung nach zu dem Baumwoll/Leinen/Viskose-Garn besser passen als die Originalangaben. Auch den Ausschnitt habe ich etwas modifiziert, damit er nicht so klafft, und die Blätter an den i-cords habe ich nach einer Anleitung aus Knitted Flowers gestrickt. Eigentlich sehr viel Veränderung für so ein kleines Jäckchen, aber ich glaube sie haben sich ausgezahlt.
Nun zu meinen Spinn-ergebnissen des letzten Pfingstwochenendes:
diese schokobraune Wolle aus Irland habe ich als Kostprobe bekommen
(ich weiß leider nicht mehr , ob es Merino ist)


dieses Merino-poutpourri wird bald verzwirnt,
aber zuerst muß die 2. Spule voll werden
(das rot ist eigentlich nicht ganz so bläulich)


Ich muß sagen, es war richtig nett wieder einmal zu spinnen. Jedesmal, wenn ich mich ans Spinnrad gesetzt habe, ist es mir ein bißchen leichter gefallen. Ob ich mir jetzt schon ein eigenes Spinnrad kaufen soll, weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Reizvoll wäre ja das Lendrum, das ich im Internet gesehen habe. Es würde sogar meinem Mann gefallen.

Kommentare:

Tina hat gesagt…

Deine Leaf-Variante gefällt mir wesentlich besser als das Original. Sieht wirklich total schön aus!

LG Tina

rita hat gesagt…

hi Verena,
ich habe die strick-häkel-gruppe SNB (stitch´n´bitch) gefunden. sie treffen sich jeden sonntag 15uhr in neubaugasse-starbucks. ich nehme ein paar flyer mit für den öffistricktag.
lg
rita
www.feelthefelt.com

yarnbird hat gesagt…

super danke
Die Gruppe kenne ich schon länger, da Sonntag nachmittag für mich aber ein blöder Termin ist, bin ich bis jetzt nie hingegangen.
Viel Spaß
Verena