11. Oktober 2007

Where have all the flowers gone

Na wohin wohl: auf meine frisch von den Nadeln gepflückten Söcklein - Dasies everywhere!
Gestrickt habe ich mit Regia cotton nach einer Anleitung von Marie. Allerdings habe ich das Muster der Blümchen ein wenig verändert, da sie mir nach ihrer Anleitung nicht so gut gefallen haben.Details am Rande: Bumerangferse in runder Form und Sternchenspitze aus dem genialen Sockenworkshop.
Fazit: Das Einzige was von der Originalanleitung geblieben ist, ist das Bündchen und die Blümchenidee. Außerdem muß ich an meinen verkürzten Reihen arbeiten. Ich bin mit dem Ergebnis nicht wirklich zufrieden, obwohl ich sie genau nach Anleitung gemacht habe. Mit der Sternchenspitze bin ich sehr zufrieden. Hat man sie einmal verstanden, kann man sie überall ohne viel nachzudenken anwenden.

1 Kommentar:

knitting rat hat gesagt…

Die sind einfach wunderschön geworden! Gerade jetzt wo das Wetter so ...ähm.. *weniger schön* ist, muss es doch eine Freude sein solche fröhlichen Füße zu haben! Ist es nicht toll wenn man Anleitungen nicht mehr 100% nacharbeiten muss weil man selbst Elemete einbauen kann? Ich finde das machst du immer unglaublich toll, ich denk da nur an dein Leaf! Danke dass du deine Arbeiten mit der Strick-Welt teilst!